Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Stress kennt heutzutage Jeder. Ein Leben ohne Stress ist unmöglich, aber wir können lernen, durch Anwendung von Achtsamkeit mit Stress anders umzugehen.

MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction) kann am ehesten mit Stressbewältigung durch Achtsamkeit übersetzt werden. Dieses Anti-Stress-Programm wurde 1979 an der Universitätsklinik in Worcester, MA (USA) durch Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelt. 

Es handelt sich um ein einfaches, weltanschaulich neutrales, sehr wirksames Achtsamkeitstraining, welches in achtwöchigen Kursen erlernt wird,  um Stress abzubauen und das Wohlbefinden zu fördern. Mögliche Wirkungen können sein:

  • Bessere Bewältigung von Stresssituationen
  • Erhöhte Fähigkeit, sich zu konzentrieren und zu entspannen
  • Erlernen eines konstruktiven Umgangs mit Emotionen
  • Förderung der Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Verantwortlicher Umgang mit körperlichen Symptomen
  • Stärkung von Selbstvertrauen, Selbstfürsorge und Selbstakzeptanz
  • Mehr Gelassenheit, Heiterkeit und Lebensfreude

Das Training ist grundsätzlich für Jeden, unabhängig von Alter, Beruf und Weltanschauung geeignet.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.